Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

RESET MOBILITY Basics

RESET MOBILITY Basics

Tagesworkshop / Fortbildung

Der ideale Einstieg in DAS Trendthema Mobilität. | Beseitige Einschränkungen der funktionellen Beweglichkeit durch Mobility Flows. | Erarbeite dir deinen persönlichen Mobility- Plan. | Verhelfe deinen Kunden zu mehr Schmerzfreiheit und aktiver Beweglichkeit.

Schwerpunkte: Mobility-Training, Dynamic Joint Mobility, Pain Free Training

Profitiere von der langjährigen Erfahrung unseres Referenten Benni Heizmann und lerne alles über die Themen Schmerzreduktion, Leistungssteigerung und Wohlbefinden.

Bedingt durch fehlerhaftes, einseitiges Training oder Bewegungsmangel leiden wir zunehmend unter Einschränkungen der funktionellen Beweglichkeit. Um unser Kraftpotential optimal zu nutzen, müssen wir die Fähigkeit besitzen den gesamten physiologischen Bewegungsumfang ausschöpfen zu können. Wir sollten demnach einen funktionellen Bewegungsradius aufweisen, der für optimale Hebelverhältnisse sorgt und keine Einschränkungen im Bewegungsausmaß erfährt. Wir müssen lernen, uns „frei“ bewegen zu können. Hier kommt das Thema MOBILITY ins Spiel.

Beim Mobility Training wird mit Bewegungen rund um unsere großen Gelenke gearbeitet, um eine größtmögliche Bandbreite an Einschränkungen zu beseitigen. Wir verwenden ähnliche Bewegungen wie die, welche wir tatsächlich verbessern wollen. Mobility-Training ist demnach sehr alltagsnah und kann als sportartspezifisches Beweglichkeitstraining gesehen werden. Wir arbeiten hierbei grundsätzlich an unserer aktiven Beweglichkeit und können somit einzelne Bewegungsabschnitte wie auch komplette Bewegungsmuster optimieren.
Lerne von "Mobility Coach Benni" Heizmann alles über DAS aktuelle Thema der Functional Training-Szene und erarbeite während des Workshops deinen persönlichen Mobility-Plan.

Für wen ist RESET MOBILITY Basics besonders geeignet?

Dieser Workshop eignet sich besonders für Sportler aller Art (Spielsportarten, CrossFitter, Kraftsportler, Läufer etc), Fitness- und Personal Trainer und Athletiktrainer. Darüber hinaus richtet sich RESET MOBILITY Basics ganz allgemein an alle, die neue Möglichkeiten kennen lernen möchten, um langfristig ihr Leistungsniveau aufrecht zu erhalten, alle, die Schmerzen vermeiden und behandeln und potentielle Einschränkungen im Training und Alltag beheben wollen. Vor allem Fitness- , Mannschafts- und Personal Trainer sollten das Thema Mobility ihren Trainees näher bringen und den Nutzen des Mobility-Trainings verdeutlichen können. Hierzu bedarf es Fachwissen zur funktionellen Anatomie, der korrekten Integration von Mobility Drills für Dynamic Joint Mobility in das Training. Vorrang hat hier das Verständnis der Trainer, inwiefern Einschränkungen aufgedeckt und systematisch verbessert werden können.

Fortbildungsziele und Themen

  • Bedeutung und Relevanz des Mobility-Trainings
  • Kennenlernen des RESET-Konzeptes
  • Die fünf Modelle "Test-Retest", "Auf- und Abwärts", "Agonist-Antagonist", "Intensität" & "Progression/Regression"
  • Anatomische Grundlagen zur Verbesserung der Beweglichkeit
  • Mobility Drills für die Basic Movement Patterns
  • Loaded Mobility Drills
  • Aufdecken von individuellen Schwachstellen
  • Integration der myofaszialen Zugbahnen in das Mobility-Training
  • ausgewählte Mobility-Drills und einfache Mobility-Flows (Kombinierte Mobility-Übungen) incl. Regressionen und Progressionen
  • Bewegungseinschränkungen selbstständig behandeln
  • Erstellung eigener Übungsreihen zur Beseitigung der individuellen Schwachstellen
  • Einfache Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge des menschlichen Körpers und deren Nutzung im Mobility-Training
  • Erstellen eines individuellen Mobility-Trainingsplans
  • die besten Mobility Drills für Dynamic Joint Mobility
  • Optimierung der aktiven Beweglichkeit durch das Reset-Konzept „Ursache-Wirkung“
  • Schnelle Steigerung der körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit
  • Schmerzursachen verstehen
  • Integration der Atmung ins Mobility Training
  • Einsatz von Mobility Drills zur Schmerzreduktion
  • Von Profi-Athleten genutzt
  • System-Schwachstellen-Analyse durch einfache Tests
  • Einfach zu erlernende Mobility Flows
  • perfekte Trainingsergänzung für CrossFitter, Läufer, Fußballer, Wintersportler u.v.m...

RESET MOBILITY Basics in PERFORM SPORTS® Qualität

  • Kompakt, verständlich und sinnvoll strukturiert
  • Hochqualifizierte Referenten (Sportwissenschaftler oder vergleichbar)
  • Hohe Betreuungsqualität, begrenzte Teilnehmerzahl
  • Gebundene Fortbildungs-Manuale
  • Anerkannte Zertifikate
  • Termine deutschlandweit verfügbar
  • Trainerpreise für deine Trainingstools: Sonderkonditionen im PERFORM SPORTS Shop

INFOS ZUR FORTBILDUNG

  • Tagesworkshop (7 UE = ca. 5 Stunden)
  • Uhrzeit Tagesworkshop: 10:00 - 15:00 Uhr (Abweichungen möglich)
  • Zertifikat RESET MOBILITY Basics
  • Maximal 15 Teilnehmer
  • Teilnahmegebühr: 169,- € inkl. MwSt.
  • EARLY BIRD: 149,- € inkl. MwSt.
  • Teilnehmerunterlagen inkl. RESET MOBILITY Basics- Manual
  • in vielen deutschen Großstädten buchbar
  • die besten Mobility Drills für Dynamic Joint Mobility
  • perfekte Trainingsergänzung für CrossFitter, Läufer, Fußballer, Wintersportler u.v.m.
  • System-Schwachstellen-Analyse durch einfache Tests

In vielen deutschen Großstädten buchbar!
Achtung - begrenzte Teilnehmeranzahl!

Copyright 2018 PERFORM SPORTS
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen
OK